Von
-
18.04.2019

Sogenannte Bots stellen fur Kryptoborsen und damit fur die Handlerschaft ein hohes Risiko dar. So besagt es eine neue Studie mehrerer Hochschulen.

Software bringt Kriminellen teils enorme Gewinne

Es ist nicht immer allein dem Einfallsreichtum von Hackern, die mittels Scamming, Trojanern und Malware Angriffe auf Wallets, Rechner und Borsen unternehmen, die Grund fur bestehende Probleme auf Plattformen fur den Handel mit Digitalwahrungen wie Ethereum und Bitcoin Cash sind. Eine aktuelle Studie weist darauf hin, dass Hackerangriffe und Scam-Massnahmen insbesondere bei dezentral arbeitenden Webseite uberhaupt erst durch Versaumnisse im Rahmen der Entwicklungsarbeit ermoglicht werden. Fur die besagte Auswertung zeichnen verschiedene renommierte Hochschulen wie zum Beispiel die Cornell Tech verantwortlich. Vor allem die sogenannten ,,Flash Boys" stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Dabei handelt es sich den Experten zufolge um Handelsprogramme (auch als Bots bekannt) die autonom arbeiten und dadurch besonders schnell Transaktionen ausfuhren.

Systeme sichern sich durch hohe Gebuhren vorrangige Ausfuhrung

Auf einigen Borsen scheint derartige Handelssoftware gute Chancen zu haben, da es innerhalb der Systeme Schwachstellen gibt, wie die beteiligten Wissenschaftler betonen. Bevorzugte Order-Ausfuhrungen erreichen die Programme unter andere durch hohere Transaktionsentgelte. In welchem Rahmen solche Aktivitaten auf Plattformen stattfinden, dazu liegen derzeit keine prazisen und belastbaren Daten vor, wie Professor Juels von der Cornell Tech University im Rahmen einer aktuellen Konferenz zum Thema Blockchain bekannt gab. Aufgrund der vorliegenden Daten ist aber von Milliardensummen in US-Dollar auszugehen.

Erhebliche Gefahren fur digitale Wahrungen

Angriffspunkte in der Blockchain einer Borse konnen von Tatern zur Durchfuhrung einer ,,51-Prozent-Attacke" auf Blockchain-basierte Wahrungen wie Litecoin oder eben den Bitcoin genutzt werden. Kriminelle konnen so im Ernstfall komplette Wahrungssysteme ubernehmen. Die wissenschaftliche Analyse zeigte, dass Bots innerhalb des vergangenen halben Jahres auf sechs ausgewerteten Borsen taglich im Maximum 20.000 USD realisieren konnten, bei einer Menge von uber 500 solcher Handelsprogramme. Die Autoren der Studie richten sich nun an die Entwickler. Sie rufen zu mehr Engagement im Kampf gegen solche Risiken auf.

Featured Image: Von Christian Horz | Shutterstock.com

Read More

Finance Traders Media Below Article 4 Img-->


Top 6 Broker für den Handel mit Bitcoin

Rang Broker Handelsplattform Verordnung Mindesteinzahlung  Rezension
Position 1 bitcoin handeln legacyfx MT5  CySEC  $500 Lies Rezension
Position 2 bitcoin handeln MT4  CySEC,FSB  $100 Lies Rezension
Position 3 bitcoin handeln ActTrader,MT4 ASiC, BVI, FSA(JP), FSB, MiFID $100 Lies Rezension
4 MT4 FCA $250 Lies Rezension
5 MT4  FCA $100 Lies Rezension
6 Webtrader, Crypto-Funds CySEC, FCA $50 Lies Rezension