Micro Payments, zu Deutsch Mikrozahlungen, gelten als einer der grossen Anwendungsfalle fur Bitcoin, Ripple & Co. Fiatwahrungen wie der US-Dollar sind fur Micro Payments ungeeignet, da die Transaktionskosten fur das Uberweisen von Centbetragen in keinem Verhaltnis zum ubertragenen Wert stehen. Zudem lasst sich der US-Dollar nur in den einhundertsten Teil teilen. Eine Bitcoin-Einheit hingegen lasst sich in den einhundertmillionsten Teil spalten, das ware dann ein Satoshi.

Das automatisierte Bezahlen von Kleinstbetragen ist zwar noch Zukunftsmusik, es gibt aber bereits findige Unternehmen, die an der Implementierung eines solchen Use Cases arbeiten. Eines davon ist das in Berlin und London operierende Start-up SatoshiPay.

Das Unternehmen arbeitet an der Integration des oben genannten Krypto-Use-Cases in die Medienwelt. Nachdem man bereits den Axel-Springer-Verlag als Partner an Land ziehen konnte, vermeldet das Start-up am heutigen Donnerstag, dem 7. Marz, seine Partnerschaft mit der Borsenmedien AG. Nach Inhalt der Pressemitteilung engagiert sich das Medienhaus im Zuge der letzten Funding-Runde mit funf Prozent bei SatoshiPay. Daruber hinaus spricht man von einer ,,strategischen Partnerschaft" der beiden Unternehmen.

Dies durfte im Klartext bedeuten, dass Leserinnen und Leser Medieninhalte der Borsenmedien AG bald auch mit Stellar Lumens (XLM) freischalten konnen.

,,Wir freuen uns, die Borsenmedien AG als strategischen Partner gewonnen zu haben", vermeldet Meinhard Benn, Grunder und CEO von SatoshiPay, entsprechend optimistisch. Und weiter: ,,Die digitalen Formate der Unternehmensgruppe [Borsenmedien AG], wie Videos, PDF-Downloads oder E-Books, stellen einen idealen Anwendungsbereich fur unsere Technologie dar. Wir freuen uns darauf, unser Produkt in enger Zusammenarbeit mit den Redaktionen und Produktteams der Borsenmedien weiterzuentwickeln."

Was SatoshiPay eigenen Angaben zufolge auszeichnet, sind die geringen Transaktionsgebuhren von unter einem US-Dollar-Cent.

Blockchain- & Fintech-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobborse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Read More

Finance Traders Media Below Article 4 Img-->


Top 6 Broker für den Handel mit Bitcoin

Rang Broker Handelsplattform Verordnung Mindesteinzahlung  Rezension
Position 1 bitcoin handeln legacyfx MT5  CySEC  $500 Lies Rezension
Position 2 bitcoin handeln MT4  CySEC,FSB  $100 Lies Rezension
Position 3 bitcoin handeln ActTrader,MT4 ASiC, BVI, FSA(JP), FSB, MiFID $100 Lies Rezension
4 MT4 FCA $250 Lies Rezension
5 MT4  FCA $100 Lies Rezension
6 Webtrader, Crypto-Funds CySEC, FCA $50 Lies Rezension