Der Basler Ausschuss fur Bankenaufsicht (BCBS) reagiert mit seiner Veroffentlichung auf das zunehmende Interesse an Bitcoin und anderen Kryptowahrungen. Zwar sei der Krypto-Markt im Vergleich zum globalen Finanzsystem noch klein, dennoch wurden das stetige Wachstum der Bitcoin-Borsen sowie neue Finanzprodukte im Zusammenhang mit Kryptowahrungen die Risiken fur Banken zu erhohen:

Der Ausschuss ist jedoch der Ansicht, dass solche Vermogenswerte die Standardfunktionen des Geldes nicht zuverlassig bereitstellen und als Tauschmittel oder Wertspeicher unsicher sind. Sie sind kein gesetzliches Zahlungsmittel und werden von keiner Regierung oder Behorde unterstutzt.

Des Weiteren fuhren die Bankenhuter die hohe Volatilitat von Krypto-Assets an. Aufgrund der standigen Weiterentwicklung und der fehlenden Standardisierung gelten diese laut dem Komitee ausserdem als unausgereifte Asset-Klasse.

Zahlreiche Risiken durch Bitcoin & Co.?

Als Risiken fur Banken sieht der BCBS im Einzelnen das Liquiditatsrisiko, Kreditrisiko, Marktrisiko, operative Risiken (einschliesslich Betrugs- und Cyberrisiken), das Risiko von Geldwasche und Terrorismusfinanzierung sowie Rechts- und Reputationsrisiken. Dementsprechend erwartet der Ausschuss, dass eine Bank, die Leistungen im Zusammenhang mit Bitcoin & Co. anbieten mochte, besondere Vorkehrungen trifft.

Der Ausschuss hat schliesslich vier Punkte herausgearbeitet, die Banken als Mindestvorgabe im Umgang mit Kryptowahrungen beachten sollten: Sorgfaltspflicht, Risikomanagement, Offenlegung und den Dialog mit den Aufsichtsbehorden. Beim Thema Risikomanagement beschreibt das Komitee die konkreten Bedrohungen wie folgt:

In Anbetracht der Anonymitat und der begrenzten aufsichtsrechtlichen Uberwachung vieler Krypto-Assets sollte das Risikomanagementsystem [...] in die Risikomanagementprozesse integriert werden, einschliesslich derer, die sich auf die Bekampfung von Geldwasche und Terrorismusfinanzierung, der Umgehung von Sanktionen sowie der verstarkten Betrugsuberwachung beziehen.

Klassische Bankdienste vs. Krypto-Transaktionen

Studien verschiedener Institutionen im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung und Geldwasche fuhren ubrigens zu ganz anderen Erkenntnissen als den Einschatzungen des BCBS. Zum Artikel von BTC-ECHO geht es hier.

Der Basler Ausschuss fur Bankenaufsicht (BCBS) ist ein globaler Standard fur die aufsichtsrechtliche Regulierung von Banken und bietet ein Forum fur die regelmassige Zusammenarbeit in Fragen der Bankenaufsicht. Die 45 Mitglieder bestehen aus Zentralbanken und Bankenaufsichtsbehorden aus 28 Landern. Der Auftrag des BCBS besteht darin, Regulierungen, Aufsicht und Praktiken von Banken zu starken und die Finanzstabilitat zu verbessern. Das Komitee kann keine rechtskraftigen Entscheidungen treffen.

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowahrungen kaufen, verkaufen oder traden - wir haben die besten Broker, Borsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Read More

Finance Traders Media Below Article 4 Img-->


Top 6 Broker für den Handel mit Bitcoin

Rang Broker Handelsplattform Verordnung Mindesteinzahlung  Rezension
Position 1 bitcoin handeln legacyfx MT5  CySEC  $500 Lies Rezension
Position 2 bitcoin handeln MT4  CySEC,FSB  $100 Lies Rezension
Position 3 bitcoin handeln ActTrader,MT4 ASiC, BVI, FSA(JP), FSB, MiFID $100 Lies Rezension
4 MT4 FCA $250 Lies Rezension
5 MT4  FCA $100 Lies Rezension
6 Webtrader, Crypto-Funds CySEC, FCA $50 Lies Rezension